Mondsüchtig in der Zillertal Arena: Perfekte Pisten und romantische Stimmung bei Moonlight Skiing & Dinner

Heilende Wirkung, fabelhafte Wesen, magische Verwandlungen – dem Vollmond werden eine Vielzahl mysteriöser Phänomene zugeschrieben. Beim „Moonlight Skiing & Dinner“ in der Zillertal Arena kann man diesen Winter selbst testen, in wie weit sich die Kräfte unmittelbar auf die individuellen Ski- und Snowboard-Künste auswirken.

Zillertal Arena
Romantik garantiert: beim Dinner auf 2.200 m Seehöhe im „Gipfeltreffen“ exklusiv für „mondsüchtige“ Wintersportler in der Zillertal Arena. (Foto: Zillertal Marketing)

Zu allen vier Vollmond-Terminen von Dezember 2012 bis März 2013 (28.12.2012; 27.01., 25.02. und 27.03.2013) geht es um 17 Uhr mit der Dorfbahn Königsleiten auf den Berg zu einem gemütlich-urigen Hüttendinner im Bergrestaurant „Gipfeltreffen“. Es folgt das Panorama-Dessert mit Blick auf geheimnisvoll glitzernde Hänge und ein kurzer Aufstieg zum Gipfelkreuz der Königsleitenspitze.

Anschließend geht es bei Vollmondschein mit Stirnlampen über eine perfekt präparierte Piste wieder ins Tal hinunter nach Gerlos – begleitet von ortskundigen Mondski-Guides. Ein Shuttle bringt alle Lunatiker zurück nach Königsleiten. „Ein unvergleichliches Erlebnis, die wohlbekannten Pisten einmal menschenleer und bei Nacht hinunterzuwedeln – und das auf einem butterweichen Schneeteppich“, so einer der zufriedenen Teilnehmer der exklusiven Runde.

Anmeldung unter marketing@zillertalarena.com oder telefonisch unter 0043/(0)5282/7165.

Weitere Informationen auf http://www.zillertalarena.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.